hodo


hodo
HODO- v. odo.
Trimis de LauraGellner, 13.09.2007. Sursa: DN

Dicționar Român. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Hodo I. — Hodo I. (auch Odo; * um 930; † 13. März 993) war ab 965 Markgraf der Mark Lausitz, ab 966 Graf im Gau Nizizi, 972 974 Graf im Gau Zizizi mit der Dorfmark Trebnitz und ab 974 Graf im Nordthüringgau. Leben Der Machtbereich (dur …   Deutsch Wikipedia

  • Hôdo — Sommaire 1 Présentation 2 Historique 3 Concept 3.1 La fiction 3.2 La réalité …   Wikipédia en Français

  • Hodo — ist der Name folgender Personen: Hodo I. (Lausitz) (930 993), Markgraf der sächsischen Ostmark Hodo Freiherr von Hodenberg (1887 1962) Hodo ist der Familienname folgender Personen: David Hodo (* 1947), amerikanischer Sänger der Band Village… …   Deutsch Wikipedia

  • hodo- — ⇒HODO , ODO , élém. formant Élém. tiré du gr. « route » et entrant dans la constr. de mots sav. dont le 2e élém. est tiré du grec : hodographe, odographe (gr. « écrire »), subst. masc. 1. Météor. « Lignes joignant les extrémités des vecteurs qui… …   Encyclopédie Universelle

  • hodo- — elem. de comp. Exprime a noção de caminho (ex.: hodômetro).   ‣ Etimologia: grego hodós, via, caminho …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Hodo — Hódo DEFINICIJA ONOMASTIKA m. os. ime (musl.) pr.: Hòdobaša (Sisak) …   Hrvatski jezični portal

  • hōdō — *hōdō germ.?, stark. Femininum (ō): nhd. Hut ( Femininum), Obhut, Schutz; ne. shelter (Neutrum); Rekontruktionsbasis: afries.; Hinweis: s. *hōda ; Etymologie: s. ing. *kadʰ …   Germanisches Wörterbuch

  • Hodo (Lausitz) — Hodo I. (auch Odo; * um 930; † 13. März 993) war ab 965 Markgraf der Mark Lausitz, ab 966 Graf im Gau Nizizi, 972 974 Graf im Gau Zizizi mit der Dorfmark Trebnitz und ab 974 Graf im Nordthüringgau. Leben Der Machtbereich (dur …   Deutsch Wikipedia

  • Hodo I. (Lausitz) — Hodo I. (auch Odo; * um 930; † 13. März 993) war ab 965 Markgraf der Mark Lausitz, ab 966 Graf im Gau Nizizi, 972 974 Graf im Gau Zizizi mit der Dorfmark Trebnitz und ab 974 Graf im Nordthüringgau. Leben Der Machtbereich (durch eine rote Linie um …   Deutsch Wikipedia

  • Hodo von Hodenberg — Hodo Hermann Heinrich Luthard Baron von Hodenberg (* 13. April 1887 in Leipzig; † 26. Dezember 1962 in Celle) war ein deutscher Jurist und Politiker (CDU). Er war Vorstandsmitglied des Deutschen Anwaltsvereins, Präsident des Oberlandesgerichts… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.